Fandom

Gelsenkirchen Wiki

Surresse

3.262Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Surresse war eine Bauernschaft die heute zum Ortsteil Resse gehört. Der früheste Beleg für den Ort Resse (Raedese) findet sich in Güterverzeichnissen der Abtei Werden, die dem 11. Jahrhundert zugeschrieben werden. Aus dem Ort entwickelten sich im späten Mittelalter zwei kommunal selbständige Bauerschaften: Surresse und Eckerresse mit je eigenen Gemeindeversammlungen und Gemeindevorstehern. Zusammen mit 12 weiteren Bauerschaften bildeten Surresse und Eckerresse das Kirchspiel der Pfarre St. Urbanus (Geschichte von Sankt Urbanus) in Buer.


WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki